Triathlon

SV Hellas 1923 (1910) e. V. Siegburg

Sigrid Weber auf Platz drei

Freitag 20. Juli 2012 von norbert

Pressebericht von Bernd, veröffentlicht in KStA und RSR.

Triathlon: Deutsche Meisterschaften der Altersklassen  in Düsseldorf – SV Hellas auch in Gummersbach erfolgreich

Ein erstaunliches Comeback gelang Sigrid Weber vom SV Hellas Siegburg bei der Triathlon DM der Altersklassen in Düsseldorf. Nach Schulterbruch beim Radrennen im Rahmen des German Cycling Cup belegte Sie kaum 9 Wochen nach dieser schweren Verletzung Platz 3 der Altersklasse W55 in der Gesamtzeit von 2:43:56 (1500m schwimmen, 40km Rad, 10km laufen).
Anne Gerlach (AK W60) konnte hier nicht um den möglichen Podestplatz kämpfen da ihr am Vorabend die Rennmaschine vom Wohnmobil gestohlen wurde.
Eine Woche vorher gelang ihr noch ein erster Platz in der W60 beim Sprintrennen in Gummersbach. Hier konnte sich auch die mehrmalige Deutsche Meisterin der AK W55/W60 Marta Richter Platz 1 in der Klasse W65 sichern. Weitere Podestplätze gab es hier für Norbert Tesch (3. M50) und der Frauenstaffel mit Anja Isbanner und Corinna Pehlke auf Platz 2.
Einen beeindruckenden Einstand auf der Ironmandistanz (3,8-180-42,2) feierten unterdessen Stefan Frielingsdorf (11:45:59) und Patrick Vetter (13:13:59) bei der Triathlon Challenge in Roth.
Für die Hellas Triathleten geht es nun darum in den nächsten Wochen die Form zu halten oder noch zu verbessern um am 26. August bei den internen Vereinsmeisterschaften im Rahmen des Triathlon Hennef vordere Platzierungen zu erreichen.

Dieser Beitrag wurde erstellt am Freitag 20. Juli 2012 um 14:34 und abgelegt unter News. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

Kommentare sind geschlossen.