Triathlon

SV Hellas 1923 (1910) e. V. Siegburg

Ergebnisse 4. Siegburg Triathlon 2013

Sonntag 2. Juni 2013 von norbert

Vielen Dank an alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen – es hat Spaß gemacht mit euch! Hier sind eure Ergebnisse und einige Impressionen:

Bilder erscheinen bei

Ihr seht, Triathlon kann auch bei schlechtem Wetter für gute Laune sorgen :-) Aber für die nächste Auflage in 2 Jahren haben wir schon besseres Wetter bestellt!

Dieser Beitrag wurde erstellt am Sonntag 2. Juni 2013 um 11:20 und abgelegt unter News. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

20 Kommentare über “Ergebnisse 4. Siegburg Triathlon 2013”

  1. Michael schrieb:

    Trotz des Regens war es ein sehr schönes Event.
    Die Schwimmzeiten verwundern mich jedoch etwas, diese sind alle extrem langsam. Könnte es sein das sich da irgendwas überschnitten hat?. Gerade auch die Top 20 Zeiten mit 9min und mehr bei 500m schwimmen. Kann ich mir das nicht vorstellen.

  2. norbert schrieb:

    Hallo Michael, der Laufweg vom Schwimmbecken durch die Wechselzone bis zur ersten Zeitmessung war dieses Jahr länger, das erklärt die Zeiten.

  3. Elke Büscher schrieb:

    Ich war jetzt das 2. Mal dabei. Trotz des Wetters ein wirklich schöner Wettkampf, Schwimmen Radstrecke und die Laufstrecke waren top. Leider habt ihr euch bei der Siegerehrung nicht durchringen können, jede Altersklasse zu ehren, auch wenn nicht mindestens drei Finisher auf der Liste standen, Wäre schön gewesen, wenn ich für meine Leistung auch geehrt würde, auch wenn diesmal kaum Publikum auf dem Markt war wegen des Wetters. Es kann leider kaum ein Starter dafür sorgen, dass genügend andere in seiner Altersklasse teilnehmen, sondern nur sich selbst melden und sein Startgeld bezahlen.

    Viele Grüße und bis zum nächsten Mal

    Elke Büscher

  4. Michael Schedletzky schrieb:

    Es war mein erster Triathlon und trotz des schlechten Wetters ein klasse Erfahrung. In 2 Jahren bin ich wieder dabei.
    Zu der Siegerehrung habe ich allerdings auch eine Anmerkung. Im Jedermann-Rennen steht in der Ausschreibung „Beim Jedermann-Triathlon werden die Plätze 1 bis 3 bei Männern und Frauen geehrt.“ Durch die plötzliche Änderung auf Altersklassenwertung waren viele der Gewinner nicht mehr anwesend.

  5. norbert schrieb:

    Danke, wir freuen uns. Die Änderung der Siegerehrung war so nicht geplant, sondern ein individueller Fehler. Tut uns Leid, aber wir sind eben alle Menschen 😉

  6. Johannes Müller schrieb:

    Liebes Orgateam,

    vielen Dank an Euch und die Schar der Helfer für die großartige Organisationsleistung. Ihr habt einen wirklich guten Job gemacht. Fürs Wetter kann niemand. Die Streckenführung ist prima. Bitte weiter so.
    sportliche Grüße, Johannes

  7. Helmut Schwarz schrieb:

    Trotz des besch…Wetters hat es Spass gemacht.Euch allen vielen Dank für einen schönen Wettkampf.Ein besonderer Dank an die Damen am Hexenturm.Sie haben nicht nur Rundenbändchen verteilt, sondern auch jede Menge Motivation. Ihr ward Spitze. In 2 Jahren gerne wieder.VG

  8. Alex Aschenbrenner schrieb:

    Hallo Leute,
    ich war jetzt zum 3. Mal dabei und es war super. Über das Wetter müssen wir nicht reden, ich glaube, das Schwimmen war meine trockenste Disziplin, aber das Wasser (im Becken) war toll, ich fand die Wechselzone dieses Jahr sehr angenehm und die Laufstrecke war auch top.
    Ich komme in zwei Jahren gerne wieder.

    Gruß Alex

  9. Kai schrieb:

    Danke für die tolle Organisation. Das Wetter war dann ja auch nicht mehr ganz so schlimm, als man sowieso nass und durchgefroren war ;-). Eine Frage: Bei der Stadtmeisterschaft für Jedermänner (und -frauen) ist nur der erste Platz aufgeführt. Kann man das nicht vervollständigen?

  10. norbert schrieb:

    Vielen Dank für das Lob. Eine Stadtmeisterschaftswertung war aber für Jedermann gar nicht ausgeschrieben, durch eine Ummeldung ist dann der eine Teilnehmer zustande gekommen. Die falsche Wertung wurde jetzt von Trisys entfernt. Bis in 2 Jahren, vielleicht bei der Sprintdistanz ;-).

  11. Marco schrieb:

    Auch von mir nochmal vielen Dank für Alles!
    Eine wirklich tolle Veranstaltung mit super
    Orga! Da können sich einige Veranstalter was
    von abschneiden! Hoffentlich bis in 2 Jahren! 😉

    @Michael: Die Schwimmzeit wurde beim Radaufstieg gemessen!

  12. Michael schrieb:

    Die Organisation stimmte. Da war ausreichend Platz in der Wechselzone, falsch abbiegen war unmöglich, und das Bier im Zielbereich war schön kühl und ausreichend vorhanden.
    Die Helfer waren auch Helden und nicht zu beneiden. Als Teilnehmer konnte ich mich ja ausreichend bewegen und so war mir nicht gerade kalt. Aber Stunden im Regen stehen und darauf achten, dass wir uns nicht verlaufen, ist schon eine harte Leistung.
    Daher ein herzliches Danke an den Veranstalter und besonders an das Organisationsteam. Ganz besonders an das „Bändchen-Team“ am Hexenturm. Der Spruch „Mach schneller wir wollen nach Hause!“ half doch sehr. Hatte das eine Bedeutung, dass da nur Frauen an dem Turm standen?

  13. Stefan Fielenbach schrieb:

    Ihr habt es geschafft, nun bin ich auch vom Triathlon-Virus infiziert! War mein erster, hat super Spaß gemacht und die Organisation und die Strecke fand ich sehr gelungen. Vielen Dank für das Anfeuern durch eure Helfer an der Strecke, TOP!!! Viele Grüße, Stefan

  14. vonfuchs schrieb:

    Hallo Stefan, wir freuen uns immer über Zuwachs im Team. Komm doch einfach mal zum Probetraining. Kontaktiert einfach mal Anja oder Sigrid.
    http://www.triathlon-siegburg.de/sample-page/
    VG
    Michael

  15. Mone schrieb:

    Auch uns als Helfer bei der Bändchenausgabe am Hexenturm hat es sehr viel Spaß gemacht und wir hoffen, wir konnten Euch den Anstieg mit blöden Sprüchen und Anfeuerungen ein wenig erleichtern.
    @Michael: Wenn die „Frauenquote“ am Turm Absicht war, hätten wir für die Frauen mit Männern tauschen müssen 😉

  16. Sonja schrieb:

    Hallo Ihr Triathleten

    Ich bin eine von den Bändchen-Hexen :-)
    Uns hat es auch mega Spaß gemacht Euch anzufeuern; trotz bibbern und frieren und Regen. Für uns 4 war es das 1. mal. Aber bestimmt nicht das Letzte mal. Wir sehn uns wieder 😉

    Freut uns, das wir Euch ein bisschen unterstützen konnten.

    Bis dann, 2015 am Hexeturm!!!!

  17. Eventfotografie 24 schrieb:

    Hallo Ihr Siegburger schwimmenden Triathleten,
    jetzt ist es geschafft; alle Bilder des 4. Siegburg Triathlon vom letzten Sonntag sind online und warten auf Euch – also los gehts.

    Viel Spass mit den Bilder und bis in spätestens 2 Jahren; dann aber bitte mit weniger Regen.

    http://shop.eventfotografie24.de

  18. Frank Lange schrieb:

    Hallo Orga-Team,
    ein großer Dank gebührt Euch und allen Helfern, die trotz schwierigster Bedingungen das Ding mit uns Athleten gemeinsam durchgezogen haben. Ein nettes Wort und ein Lächeln helfen einfach immer über die Anstrengungen hinweg. Besten Dank dafür und auf ein Wiedersehen in 2 Jahren.

  19. Stefan Frielingsdorf schrieb:

    Hallo ihr Helfer und Organisierer,

    es war wirklich alles super, und Euch gebührt wirklich das größte Lob! Bei dem Wetter so lange an der Strecke, am Start oder Ziel, und das wirklich immer mit einem Lächeln unter aufmunterndem Zuruf…toll!

    Dirk, Du als Hauptorganisator, über das Wetter müssen wir mal sprechen, dass darf in 2 Jahren nicht mehr passieren ;)))

    Grüße
    Stefan

  20. Dirk Wiemann schrieb:

    Hallo Hellas,

    tolles Event, tolle Organisation, tolle Stimmung trotz Sch…. Wetter freu mich auf in zwei Jahren.
    Übrigens die veränderte Laufstrecke in Vergleich zu 2011 war echt ein Highlight.

    Bis bald
    Viele Grüsse aus Köln
    Dirk Wiemann