Triathlon

SV Hellas 1923 (1910) e. V. Siegburg

Bericht und Bilder Triathlon Buschhütten 11.5.

Montag 12. Mai 2014 von norbert

Bericht von Bernd

Der Triathlonauftakt 2014 ist Geschichte.
Elf Athleten folgen der Einladung zum 28. Triathlon Buchhütten.

Runden zählen gehört in Buschhütten ebenso zur Aufgabe wie möglichst schnell die 3 bekannten Teildisziplinen hinter sich zu bringen. Nach dem Schwimmen im Freibad geht es nämlich zunächst auf 3 Radrunden um nach dem Wechsel im Sportstadion 5 weitere, kurze Laufrunden in Angriff zu nehmen. Leider wurden Anja und Petra diese Aufgaben noch durch Platzregen und Hagelschauer zusätzlich erschwert. Unsere Männer, die eine gute Stunde vorher auf die Piste durften hatten hier etwas mehr Glück. Letztendlich durften im Ziel fast alle den Lohn beim Blick auf die Ergebnisliste abholen. Nur Klaus hat die Arithmetik leider beim Laufpart erwischt. Sehr schade da er gut im Rennen lag. Aber er war mitnichten der Einzige den das Schicksal traf. Wir konnten einige beobachten die eine Radrunde zu früh zur Wechselzone abbogen oder zuwenig Rundenbändchen gesammelt hatten bevor es zum Ziel ging. Der Wettkampfstress ist nicht zu unterschätzen wie wir alle aus eigener Erfahrung berichten können. Trotz allem wird hier im Siegerland ein ausgezeichneter Wettkampf geboten. An einem Tag finishen hier nicht nur die Jedermänner, denn am Nachmittag starten auf gleicher Strecke noch die Teams der 1. und 2. Bundesliga in die Saison. Toll hier dabei gewesen zu sein erinnern sich sicher nicht nur unsere Multisportler. Die einzelnen Ergebnisse unserer blauen Fraktion findet Ihr an bekannter Stelle.

Dieser Beitrag wurde erstellt am Montag 12. Mai 2014 um 18:03 und abgelegt unter 2014, Berichte. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

4 Kommentare über “Bericht und Bilder Triathlon Buschhütten 11.5.”

  1. norbert schrieb:

    Glückwunsch an alle Finisher! Ein paar Zeilen mit euren Eindrücken werden gerne entgegen genommen :-)

  2. Anja schrieb:

    Noch mehr Fotos vom Event gibt es unter Runnersworld online …..

  3. Stefan schrieb:

    Hey super durchgebissen…bei dem Wetter wars ja schon ein TRI+1 !!!

    Schöne Grüße, Stefan

  4. Anke schrieb:

    Wenn ich mir die Bilder ansehe, dann hat es den Anschein das Wetter war gut. Haha…
    Im Regen zückt keiner die Kamera.
    Es war schon echt kalt. Als die Männer starteten hatten wir 8 Grad. Da war das Wasser im Freibad schon schön warm mit seinen 24 Grad.
    Trotzdem, tolle Veranstaltung. Ziemlich hochkarätig!