Triathlon

SV Hellas 1923 (1910) e. V. Siegburg

Bericht und Bilder NRW TV Duathlon 4.5.

Mittwoch 7. Mai 2014 von norbert

Bericht von Bernd.

Tobias Tesch glänzt beim NRW-Nachwuchs-Cup

Nur 1 Sekunde fehlt dem Athleten vom SV Hellas Siegburg zum Sieg

Tobias Tesch belegt bei den diesjährigen NRW-Duathlon-Landesmeisterschaften für Nachwuchstriathleten den zweiten Platz bei den Junioren. Bei der Veranstaltung in Hullern (Ortsteil von Haltern am See) fehlte lediglich ein Wimpernschlag zum Sieg in dem stark besetzten Feld mit Teilnehmern aus den bekannt starken Triathlonvereinen wie EJOT Team TV Buschhütten oder TSV Bayer Leverkusen.
Lediglich Felix Reifenberg vom SSF Bonn konnte der Schlussattacke von Tobias standhalten. Im abschließenden Lauf über 1,3km kam es nach 2,7km laufen und 18km Rad fahren auf dem dritten Teilstück zum packenden Showdown auf der Zielgeraden.
Schon bei den allgemeinen NRW-Duathlonmeisterschaften in Kalkar hatte Tobias seine Ambitionen auf vordere Platzierungen mit einem zweiten Rang in seiner Altersklasse angedeutet.
Mit diesen Erfolgen im Rücken sollte nun auch bei den Deutschen Duathlonmeisterschaften am 18.5. eine vordere Platzierung möglich sein. Neben Vater Norbert (Langdistanz) und Tobias (Sprint) starten im sächsischen Falkenstein noch Anne Gerlach und Bernd Nitsche (Sprint) bei den Titelkämpfen.

Dieser Beitrag wurde erstellt am Mittwoch 7. Mai 2014 um 22:01 und abgelegt unter 2014, Berichte. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

Kommentare sind geschlossen.